Afro-Hesse Interview
Wir haben per E-Mail ein Interview mit Afro-Hesse Geführt. Hier das Ergebnis

Raphunter: Stell dich kurz vor für die Leute die dich noch nicht kennen.

Afro-Hesse: Hi Leute hier ist Afro-Hesse Rapper und Rapliebhaber.

Raphunter: Am 09.12 ist dein Album erschienen hat das Album Verkaufstechnisch deine erwartungen erfüllt??

Afro-Hesse: Ja auf jeden fall ist gut so wie es gerade läuft, könnte natürlich auch viel besser laufen.

Raphunter: Wie würdest du unentschlossenen Käufern dein Album vorstellen??

Afro-Hesse: Das Ding ist mit herz da sind wahre Emotionen und kein Ganster scheiß, das Album ist ein Stück Leben ihr müsst mal reinhören dann wisst ihr schon was ich meine. Und ich bedanke mich natürlich bei allen meinen Fans und Heads die mich supporten.

Raphunter: Was hälst du von der Deutsch Rap Szene??

Afro-Hesse: Verloggen und jeder Knecht der gerade mal ein Release hat, hat Böhse Schwule Star Alüren, ich halte nicht viel von der Deutschen Szene.

Raphunter: Gibt es Künstler mit denen du gerne mal zusammenarbeiten würdest wenn ja welche??

Afro-Hesse: Ja da gibt es einige, nur weil ich nicht viel von der Szene halte, heißt es nicht das ich Rapper nicht respektiere. Also da wäre Tone, Azad, Samy und Afrob.

Raphunter: An was Arbeitest du zur Zeit??

Afro-Hesse: An meinem Mixtape und an meinem zweiten Streettape, und an meinen Leuten. Hiwa und Hival, da kommt noch einiges Hiwa ist aus Darmstadt und Hival ist aus Kreuzberg checkt mal hiwa.biz.

Raphunter: Ist demnächst eine Tour geplant oder andere Jams wo du am Start bist??

Afro-Hesse: Lasst euch einfach überraschen, ich tauch da auf wo man es gar nicht erwartet hat.

Raphunter: Und wie sieht es mit Videos aus??

Afro-Hesse: Zwei habe ich schon zu "Ma" und zu "Faschissmus" Leute.

Raphunter: Kleines Brainstorming


Geld - Könnte ich gebrauchen
Deutsch Rap - Ich liebe es
Kommerz - Poprap ist scheisse, aber Rap vom Herzen wenn es läuft ist es ok
Internet - www.afro-hesse.de
Afro-Hesse - Ihr müsst mich supporten nur so könnte ich überleben

Raphunter: Danke für das Interview und du hast das letzte Wort.

Afro-Hesse: Danke an Raphunter und an alle meine leute da draußen. Geht in den Laden und Kauft mein Album "Der Verschollene Immigrant, ich bin die Wahrheit in Person keine Lügen scheiße einfach das wahre Leben so wurde rap geboren. Ich bin der wahre staatsfeind Nr. 1 und Deutschlands Hustler Salam Leute.

Für mehr infos checkt www.afro-hesse.de

Afro-Hesse