KC Rebell Interview
Wir haben ein Interview mit KC Rebell dem Rapper von Shrazy Records geführt.

Raphunter: Also stell dich doch mal kurz vor und was du so machst??

KC Rebell: Ich bin KC Rebell a.k.a der Pottkiller Ich komm ausm Pott und arbeite derzeit noch an meinem Debutalbum das ich mit PA Sports, meinem Partner, gemeinsam über Shrazy Records releasen werde. Das Album wird Schwarz auf Weiß heißen. Das ist richtig fire geworden bis jetzt …checkt das ab kommt gegen April in eure Läden.

Raphunter: Erzähl was über dein Label und wie ihr da hingekommen seit?

KC Rebell: Ja also erstmal standen wir in engem Kontakt zu den German Dream Jungs, sprich Eko usw… PA wollte dort ja sogar sein Album releasen was dann aber Labeltechnisch nicht geklappt hat. Dort lernte ich meinerseits Manuell kennen und verstand mich auch auf Anhieb Bombe mit ihm. PA kannte ihn ja schon etwas länger und ist auch wegen ihm im Endeffekt bei German Dream gelandet. Als dann diese Beefkacke zwischen Manuell und Eko entstanden ist, hat uns Manuell dann praktisch mitgezogen. Er war bei Shrazy. 2 Monate später waren wir auch bei Shrazy. So sieht es aus.

Raphunter: Was hälst du von der ganzen Beef Geschichte??

KC Rebell: Beef ? Was für Beef ??? Wer hat denn Beef zurzeit ???? Nein Spaß wenn meinst du denn speziell damit ???

Raphunter: Zwischen Eko & Manuell.

KC Rebell: Ach dazu kann ich gar nicht wirklich so viel erzählen. Also wenn ich den Leuten gegenüber ehrlich sein soll, die das Interview lesen, dann rate ich denen sich einfach mal vor Augen zu halten was Eko zur Zeit für ne Schiene fährt. Diese Gangster Schiene. Ich find sie ja gar nicht mal schlecht aber jemand wie Manuell passt dort schlecht ins Konzept. Aber selbst das war bestimmt nicht der endgültige Grund. Ich denke mal, dass dem MANUELL ganz einfach alles nach Fisch gestunken hat und er kein Bock mehr hatte. Aber dieses ganze Gequatsche führt zu nix. Hört euch lieber den Dream’s Track von Manuell an und glaubt seinen Worten. Dieser Mann drückt sich mit seiner Musik aus und das finde ich real. Manuell, der diesen „Sandy-Track“ gemacht hat, ist für mich einer der realsten in Deutschland, aber so was von. Und diese Beefsache geht mir voll auffen Sack. Jeder der ab jetzt Beef hat, soll mir einen blasen kommen.

Raphunter: Was gibt es bei euch für Zukünftige Pläne außer dem "Schwarz auf Weiß" Album??

KC Rebell: Abgesehen von dem Schwarz auf Weiß Album mache ich privat sehr viel und hab deswegen nicht sehr viel Zeit für andere Scheiße. Ich gehe zur Schule nebenbei und mach paar andere Dinger damit ich auch immer genug Geld habe. Mein Partner PA erstellt gerade eine Free- EP ,die es bald zum Download auf unserer gemeinsamen Seite geben wird. Dafür haben wir paar Songs recordet und paar alte erneuert. Ich versuche außerdem meine Entdeckung des Jahres Kee - Rush zu pushen. Ein sehr talentierter Rapper, der ebenfalls aus Essen kommt. Ich helfe ihm ein wenig bei seinem Mixtape und habe mit ihm auch einen Track dafür gespittet der sehr geil ist. Sein Mixtape erscheint am 01.02 und ist als Gratis Download unter www.kee-rush.de oder auf www.kc-rebel.de zu erwerben. Nach dem Schwarz auf Weiß Album ist ein Mixtape von uns geplant. Wir haben viele Pläne …

Raphunter: Wer ist alles auf Shrayz gesignt?

KC Rebell: Also außer uns sind dort noch : Manuellsen, Galla, Junior Smut, Cs Word, Reeno Rains/Dj Shorty Chileno, Champz und die 45ers… Sind noch paar heiße Dinger am Laufen aber dazu wann adners mehr…

Raphunter: Was geht sonst so Rapmäßig in Essen ab was nennenswert ist??

KC Rebell: Jaaaa also in essen gibt’s richtig Potential. Meiner Meinung nach könnte aus essen ne richtige Hip Hop Stadt werden. Hier in essen gibt’s die Ruhrpott Conference, Kee - Rush, Pedaz, Don Fly, Favorite & Jason, Phillayoe und uns. Es gibt auch noch andere, aber das sind so die Namen die mir als erstes einfallen, wenns darum geht wer in Zukunft Erfolg haben könnte. Das sind alles Spitzen Rapper doch PA und ICH ficken hier alles weg. Wir beide sind Essenz Kingz. Hahaha. Kommt blasen !!!

Raphunter: Sind zurzeit Auftritte Geplant oder andere Jams wo ihr vertreten seit??

KC Rebell: Wegen den Albumproduktionen haben wir uns die letzten Zeiten gar nicht mehr um Liveauftritte gekümmert, aber wir sind schon bald wieder am Start in ganz Deutschland. Wenn ihr www.kc-rebel.de und www.pa-lyricist.de ab und zu abcheckt, dann wisst ihr genau wann wir wo sind. Einige Termine stehen schon fest aber werden noch in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Raphunter: Ok Danke fürs interview und du hast das letzte Wort.

KC Rebell: Ja man, checkt einfach die Lieder und geilt euch daran auf, kommt blasen und haltet eure Fressen. Checkt die kommenden Releases. PA Sports Free- Ep und Kee - Rush Mixtape „Cremt eure Lippen ein“. Checkt unsre Seiten und bleibt fresh !!!

Für mehr infos checkt


www.kc-rebel.de
www.pa-lyricist.de
www.shrazyrecords.de

KC Rebell & PA Sports